Unsere
Vertrags­modelle

Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Energiespeicherlösung für Ihre Netto-Null-Zukunft

Wir bei ENERGYNEST wissen, dass jede Anlage individuell aufgebaut ist. Ebenso ist jeder Produktionsprozess für einen bestimmten Zweck konzipiert und benötigt maßgeschneiderte Energielösungen, um nachhaltiger zu werden.

 

Das gilt auch für unsere Energiespeicherlösungen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse vor Ort zugeschnitten werden: Das Herzstück jeder Lösung ist unsere ThermalBatteryTM. Wir bieten drei einzigartige Vertragsmodelle für alle unsere Anwendungen, die sowohl Ihren Geschäftsanforderungen als auch dem Energiebedarf und -potenzial Ihres Projekts gerecht werden:

Ausschließlich Module

Ausschließlich Lieferung von ThermalBatteryTM-Modulen von ENERGYNEST, einschließlich Systemdesign und Anpassung an die Kundenanforderungen.

 

Alle erforderlichen baulichen und strukturellen Arbeiten, einschließlich Isolierung und Systemintegration (Rohrleitungen, Ventile, Mess- und Regeltechnik), werden vom Ingenieurteam des Kunden über dessen EPC-Kanäle (Engineering, Procurement and Construction) durchgeführt.

 

Diese Lösung eignet sich am besten für Kunden mit komplexen Schnittstellen, eigenen technischen Kapazitäten und einem gut etablierten Vertragsrahmen mit bevorzugten Zulieferern.

Komplettlösung

Die schlüsselfertige Lieferung dieser Lösung umfasst das Systemdesign und die Anpassung an die Kundenanforderungen, die Detailkonstruktion, die Beschaffung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme als voll funktionsfähiges System bis hin zu den Kundenschnittstellen. Dies wird von ENERGYNEST in Zusammenarbeit mit Partnern realisiert.

 

Diese Lösung eignet sich am besten für Kunden, die an einem vollständigen Management der Risiken in den Bereichen Engineering, Beschaffung und Bau (EPC) durch ENERGYNEST interessiert sind, und/oder Kunden mit begrenzter Ausrüstung oder spezifischen Anforderungen, um die wirtschaftlichste Auswahl von Zulieferern zu ermöglichen.

Zero CAPEX-Investitions­kosten für Ihre Komplett­lösung

Ein schlüsselfertiges System, das von ENERGYNEST nach den Spezifikationen und Anforderungen des Kunden entworfen, gebaut und vollständig finanziert wird.

 

Die Amortisation erfolgt über eine Gewinnbeteiligung im Rahmen einer langfristigen (10 bis 15 Jahre) Vereinbarung mit dem Kunden.

 

Diese Lösung eignet sich am besten für Kunden, die an einer vollständigen Übernahme von Engineering, Beschaffung und Bau (EPC) durch ENERGYNEST in Verbindung mit der Beseitigung von CAPEX-Vorabinvestitionen und/oder Finanzierungshindernissen interessiert sind.

Entdecken

Partner für die Energiewende

Gemeinsam mit starken Partnern produzieren wir unsere ThermalBattery und liefern unsere Lösungen in einspielten Prozessen, um eine reibungslose Ausführung und nahtlose Integration in die bestehende Infrastruktur zu gewährleisten. Dank der kreativen und flexiblen Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Branche wird die Speicherung von Strom, Wärme und Dampf Realität – und das schon heute.

Industrie mit Power-to-X elektrifizieren

Der Verzicht auf fossile Brennstoffe durch die Elektrifizierung von Industrieprozessen mit erneuerbarer Energie beschleunigt die Dekarbonisierung und ermöglicht wertvolle Kosteneinsparungen. Kostengünstigen Strom aus erneuerbaren Energien zu Schwachlastzeiten in unserer ThermalBatteryTM speichern und bei Bedarf mit Power-to-X in hochwertige Prozesswärme oder Dampf umwandeln.
Solar thermal to steam is the technology of choice to best utilize CST assets, recycling excess energy and enabling true decarbonization.

Konzentrierte Solarenergie nutzen

Thermische Energiespeicher bieten eine zuverlässige und kosteneffiziente Energiespeichertechnologie für industrielle Prozesse und CSP/CST-Anlagen. Durch die Plug-and-Play-Integration ist die Strom-, Wärme- oder Dampfversorgung 24/7 möglich ‒ eine im Vergleich zur Salzschmelze kostengünstige Speicherlösung.
Steam to power for must-run plants brings a new dimension to must-run electricity generation. By unlocking the flexibility to time shift power production from low to high.

24/7 Versorgung mit grünem Dampf sichern

Industriebetriebe verfügen über Reservelösungen zur Bewältigung von Unterversorgung und Wärmeschwankungen sowie über Mechanismen zur Wärmeabfuhr im Falle einer Überversorgung. Unsere Energiespeicher fangen überschüssigen Dampf auf und speichern ihn, sodass er in bestehenden Produktionszyklen wiederverwendet werden kann – was die Sicherheit der Dampfversorgung erhöht und letztlich die Betriebskosten senkt.

Abwärme speichern und zeitversetzt nutzen

Die Abwärmenutzung in der Industrie hat massive Auswirkungen auf die globale Energieeffizienz. Unsere Energiespeicher fangen überschüssige Wärme auf und speichern sie, um energieintensive Branchen mit erschwinglicher bedarfsgerechter Energie zu versorgen – was zu erheblichen Kosten- und Effizienzeinsparungen durch Abwärmerückgewinnung führt.
CASE STUDY

Steam grid balancing in chemical plant unlocks new energy flexibility

Together with the world-leading fertilizer company YARA International, we have integrated a 4 MWh ThermalBattery directly connected to the steam grid at their production facility in Norway.